Skip to main content

Hoher Besuch bei der Lebenshilfe Neuwied vom 30.06.2024 bis 04.07.2024

Hoher Besuch bei der Lebenshilfe Neuwied vom 30.06.2024 bis 04.07.2024

Hoher Besuch bei der Lebenshilfe Neuwied vom 30.06.2024 bis 04.07.2024

Im Rahmen der Ausstellung „Würde Voll“ sind 15 Könige und Königinnen des Diakons und Holzbildhauers Ralf Knoblauch noch bis zum 21.07.2024 im Pastoralen Raum Neuwied unterwegs.

Sie sollen jeden Betrachter, jede Betrachterin daran erinnern, dass jeder Mensch königliche Würde besitzt, also auch mein Nachbar, Nachbarin und auch mein Gegenüber und man sollte sie auch so behandeln.

Da jedes Geschöpf einen Namen hat, bzw. braucht, wurden König Martin von Nebenan und Königin Margarethe von Gegenüber von Marianne und Karl-Heinz Mehlbreuer im Rahmen einer Feierstunde mit anschließendem Imbiss und Begegnung in der Pfarrkirche St. Michael in Vettelschoß für die Lebenshilfe Neuwied in Empfang genommen.

Am Montag, den 1. Juli 2024 wurden König Martin von Nebenan und Königin Margarethe von Gegenüber feierlich bei Kaffee und Kuchen in der Lebenshilfe Neuwied begrüßt und bei der Vorstellung ihre Bedeutung in einem Gespräch mit den Bewohnern erörtert. Es war ein voller Erfolg.

In Zukunft wird ein Täfelchen in den einzelnen Gruppen der Wohnstätte an den hohen Besuch erinnern und den Betrachter, die Betrachterin an die Königswürde des Nachbarn, der Nachbarin bzw. des Gegenübers erinnern bzw. daran, dass jeder Mensch Würde ausstrahlt und Würde verdient.

Am 04.07.2024 wurden König Martin und Königin Margarethe im Rahmen des monatlichen Gottesdienstes um 17 Uhr für ihren weiteren Besuch durch den Pastoralen Raum Neuwied in unserer Ankerhütte verabschiedet. In Gedanken werden wir sie begleiten.