• Header Aktuelles
    Aktuelle Themen der Lebenshilfe Neuwied
Wir, die Integrative Kindertagesstätte der Lebenshilfe Neuwied, stellten in der Zeit vom 05.03. - 25.03.2018 in der Schalterhalle der Sparkasse Neuwied, Hermannstraße 20, die Arbeiten „unserer“ Kinder aus,
die sich zum Thema Umweltschutz, Müllvermeidung und Recycling Gedanken gemacht und reagiert haben.
 
Unter dem Motto „Muss das weg?“ sammelten Eltern und Kinder wochenlang Kronkorken, andere Verschlüsse, PET-Flaschen usw. Aus diesem „Müll“ sollten Unterwassercollagen entstehen, weil man sich Gedanken über die Meeresverschmutzung als Schwerpunkt gemacht hatte.
 
Entwürfe und Skizzen wurden erstellt. Mit Begeisterung und Eifer (auf einer Fotowand zu sehen) wurden die Materialien gesäubert, sortiert, angemalt und festgeklebt. Unter Federführung und Anleitung von Frau Cornelia Homuth entstanden wunderschöne und sehenswerte Unterwasserlandschaften.
 
Wir, das sind 39 Kinder, die die integrative Kindertagesstätte der Lebenshilfe Neuwied besuchen und sie mit Lachen, Spaß und Leben erfüllen.
 
Die Kunstwerke „unserer“ Kinder konnten bis zum 25. März 2018 während der Kassenstunden in der Schalterhalle der Sparkasse Neuwied, Hermannstraße 20, bewundert werden.
 
 
 
 
logo lebenshilfe neuwied andernach 150
Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung
Neuwied-Andernach e.V.
Werner-Egk-Straße 15a
56566 Neuwied (Engers)
 
Telefon: 02622 / 88 66 0
Telefax: 02622 / 88 66 28 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.