Skip to main content

Stellenangebote der Lebenshilfe Neuwied

Stellenangebote der Lebenshilfe Neuwied

Stellenangebote der Lebenshilfe Neuwied

Unser Team sucht Dich als Verwaltungskraft in Teilzeit / Minijob (m/w/d)

Freude, Begeisterung, Engagement, mit Zahlen jonglieren.

…. wenn Du diese Voraussetzungen mitbringst, dann bist Du bei uns genau richtig!

Wir sind ein Team das großen Wert auf eine ruhige und entspannte Arbeitsatmosphäre legt. Um die täglichen Herausforderungen unserer Arbeit gut meistern zu können, haben wir ein angenehmes Arbeitsumfeld geschaffen.

Unser Team ist ein Mix aus jüngeren und „reiferen“ Kolleginnen und Kollegen. Wir ergänzen uns mit unseren „Erfahrungsschätzen, was sich auf unsere Arbeit auswirkt.

Wenn Du jetzt denkst, genau diesen Arbeitsplatz suchst Du, dann warte nicht lange und entscheide Dich noch heute für uns. Du wirst belohnt, mit fröhlichen Kolleginnen und Kollegen, netten Bewohnerinnen und Bewohner und immer spannenden Arbeitstagen.

Alle Kollegen und Kolleginnen stehen Dir stets mit Rat und Tat zur Seite.
Wir bieten Dir gerne einen Probetag an, um Dich von uns zu überzeugen.

Wir freuen uns auf Deine Online-Bewerbung an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder per Post an:

Lebenshilfe Neuwied Förderzentrum gGmbH
z.H. Frau Susanne Keller
Werner-Egk-Straße 15a
56566 Neuwied

Umfassende Diskretion ist ebenso selbstverständlich wie der Schutz der Daten entsprechend der DSGVO. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens oder auf Widerruf werden alle Daten direkt gelöscht. Durch Übersendung der Bewerbungsunterlagen wird der Speicherung und Verarbeitung der Daten sowie deren Löschung nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens zugestimmt.

Mitarbeiter*in im Spätdienst (m/w/d)

Unser Team sucht Dich als

Mitarbeiter*in im Spätdienst (m/w/d)
(examinierte Pflegefachkraft, Altenpfleger*in, Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in oder Pflegehelfer*in)

…. wenn Du erwachsenen Menschen mit Handicap gegenüber stets,

  • aufgeschlossen
  • offen und ehrlich
  • einfühlsam und respektvoll
  • warmherzig
  • tolerant
  • flexibel für Schicht,-Wochenendarbeit
  • unvoreingenommen bist, dann bist Du bei uns genau richtig!

Wir sind ein Team das großen Wert auf eine ruhige und entspannte Arbeitsatmosphäre legt. Die Zufriedenheit unserer Bewohnerinnen und Bewohner steht bei uns an erster Stelle, daher ist es uns wichtig, unseren pädagogischen und pflegerischen Auftrag, täglich mit größter Sorgfalt zu erfüllen. Um die täglichen Herausforderungen unserer Arbeit gut meistern zu können, haben wir ein angenehmes Arbeitsumfeld geschaffen.

Unser Team ist ein Mix aus jüngeren und „reiferen“ Kolleginnen und Kollegen. Wir ergänzen uns mit unseren „Erfahrungsschätzen, was sich auch sehr positiv auf unsere Bewohnerinnen und Bewohner auswirkt.

Wenn Du jetzt denkst, genau diesen Arbeitsplatz suchst Du, dann warte nicht lange und entscheide Dich noch heute für uns. Du wirst belohnt, mit fröhlichen Kolleginnen und Kollegen, netten Bewohnerinnen und Bewohner und immer spannenden Arbeitstagen.

Alle Kollegen und Kolleginnen stehen Dir stets mit Rat und Tat zur Seite.
Wir bieten Dir gerne einen Probetag an, um Dich von uns zu überzeugen.

Wir freuen uns auf Deine Online-Bewerbung an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder per Post an:

Lebenshilfe Neuwied Förderzentrum gGmbH
z.Hd. Frau Susanne Keller
Werner-Egk-Straße 15a
56566 Neuwied

Umfassende Diskretion ist ebenso selbstverständlich wie der Schutz der Daten entsprechend der DSGVO. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens oder auf Widerruf werden alle Daten direkt gelöscht. Durch Übersendung der Bewerbungsunterlagen wird der Speicherung und Verarbeitung der Daten sowie deren Löschung nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens zugestimmt.

Erzieher*in (m/w/d) für unsere Integrative Kita

Für unsere Integrative Kindertagesstätte in Engers suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Erzieher*in (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Organisation der täglichen pädagogischen Arbeit in Zusammenarbeit mit den Kolleginnen in der Gruppe.
  • Begleitung und Förderung von Kindern mit kognitiven und körperlichen

Beeinträchtigungen und unterschiedlichen Unterstützungsbedarfen

  • Mitwirkung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung in einem multiprofessionellen Team
  • Zusammenarbeit mit Eltern, Kolleginnen, Therapeuten und weiteren externen Partnern
  • Aktive Teilnahme an Teamsitzungen
  • Administrative Aufgaben
  • Mitwirkung bei der Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in
  • eine positive Einstellung zur Arbeit mit den von uns begleiteten Kindern und deren Eltern
  • Sensibilität, Einfühlungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein
  • Engagement, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • EDV-Kenntnisse

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Mitarbeit
  • eine Vollzeitstelle (39 Stunden pro Woche) als Gruppenmitarbeiterin, die zunächst auf 1 Jahr befristet ist
  • eine tarifliche Vergütung nach TV-L
  • Jobrad

Auskünfte vorab erteilt Ihnen gerne Frau Schumann (Leiterin der Integrativen Kindertagesstätte / Bereichsleitung Kitas) unter Telefon 02622 / 886621.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an:

Lebenshilfe Neuwied Förderzentrum gGmbH
Werner-Egk-Straße 15a
56566 Neuwied

Gerne auch per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und ein Gespräch mit Ihnen!

Umfassende Diskretion ist ebenso selbstverständlich wie der Schutz Ihrer Daten entsprechend der DSGVO. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens oder auf Widerruf werden alle Daten direkt gelöscht. Durch Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten sowie deren Löschung nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens zu.

Mitarbeiter*in (m/w/d) im Freiwilligen Sozialen Jahr und im Bundesfreiwilligendienst
 

Wir suchen Dich!

• Mitarbeiter*in im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) - m/w/d und
• Mitarbeiter*in im Bundesfreiwilligendienst (BFD) - m/w/d

zur Vorbereitung auf sozialpädagogische, pflegerische und therapeutische Berufsfelder.
 
 
Die Lebenshilfe Neuwied Förderzentrum gGmbH bietet vielfältige Einsatzstellen in den Bereichen Wohnstätte und Integrative Kindertagesstätte für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) und einen Bundesfreiwilligendienstes (BFD) an. 
Das Freiwillige Soziale Jahr und Praktikum dauern bis zu einem Jahr.
Der Bundesfreiwilligendienst kann bis zu zwei Jahren dauern. 
Voraussetzung für die Teilnahme am FSJ oder BFD ist, dass Du volljährig bist und die Schulpflicht erfüllt hast.
 
Wir bieten Ihnen eine:
  • Angemessene Vergütung
  • Qualifizierte Einarbeitung
  • Interessantes Arbeitsfeld in einem guten Betriebsklima
 
Wir erwarten insbesondere:
  • Einfühlungsvermögen
  • Interesse für den Umgang mit Menschen mit geistiger Behinderung
  • Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft
  • Positive Ausstrahlung, gute Umgangsformen
  • Flexibilität
 
Schriftliche Bewerbungen mit ausführlichen Unterlagen richtest Du bitte an untenstehende Adresse, gerne auch per E-Mail:
 
Lebenshilfe Neuwied Förderzentrum gGmbH
z. H. Joachim Rohde
Werner-Egk-Straße 15 a
56566 Neuwied
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
 
Umfassende Diskretion ist ebenso selbstverständlich wie der Schutz der Daten entsprechend der DSGVO. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens oder auf Widerruf werden alle Daten direkt gelöscht. Durch Übersendung der Bewerbungsunterlagen wird der Speicherung und Verarbeitung der Daten sowie deren Löschung nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens zugestimmt.
 
 
Schulbegleiter*in bzw. Integrationshelfer*in (m/w/d)
Die Lebenshilfe Neuwied Förderzentrum gGmbH sucht
 

Schulbegleiter*innen oder Integrationshelfer*innen (m/w/d)

 
zum Einsatz an Schulen in Neuwied und Umgebung in Teilzeitanstellung, ca. 15-30 Std./Woche.
 
Die konkreten Tätigkeiten eines Integrationshelfers bzw. Schulbegleiters orientieren sich an den individuellen Bedürfnissen des jeweiligen Schulkindes. Ihre Arbeitsaufgaben im Allgemeinen sind:
  • Unterstützung während des Unterrichts bei der Umsetzung der schulischen Anforderungen
  • Begleitung in den Pausenzeiten
  • Unterstützung bei der Erweiterung der Sozialkompetenz
  • allgemeine Unterstützung bei der Orientierung im Schulalltag
  • Unterstützung bei der Eingliederung in die Klassengemeinschaft
  • Unterstützung bei der Kommunikation Eine konkrete Berufsausbildung ist keine Einstellungsvoraussetzung.
 
Da die zu unterstützenden Kinder häufig ein stark herausforderndes Verhalten zeigen, ist Belastbarkeit und Einfühlungsvermögen eine notwendige Eigenschaft der Schulbegleitung. Das Beschäftigungsverhältnis ist befristet auf das jeweilige Schuljahr und endet mit dem letzten Schultag. Die aktiven Einsatzzeiten richten sich nach den Schulzeiten.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt als Mail, an:

jDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

oder per Post an:

Herr Joachim Rohde
Lebenshilfe Neuwied Förderzentrum gGmbH
Robert-Stolz-Straße 20
56566 Neuwied
Telefon: 02622 / 88 70 27

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und ein Gespräch mit Ihnen!

Umfassende Diskretion ist ebenso selbstverständlich wie der Schutz Ihrer Daten entsprechend der DSGVO. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens oder auf Widerruf werden alle Daten direkt gelöscht. Durch Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten sowie deren Löschung nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens zu.

 

Ergotherapeut*in (m/w/d) als Schwangerschaftsvertretung für unsere Integrative Kita
Für unsere Integrative Kindertagesstätte in Neuwied-Engers suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n
 

Ergotherapeut*in (m/w/d) 

als Schwangerschaftsvertretung

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung und Förderung von Kindern mit kognitiven und körperlichen Beeinträchtigungen und unterschiedlichen Unterstützungsbedarfen
  • Planung und Umsetzung von individuellen Therapieinhalten
  • Administrative Aufgaben, u. a. Bearbeitung von ärztlichen Behandlungsplänen und Erstellung von Therapie- bzw. Entwicklungsdokumentationen
  • Mitwirkung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung in einem multiprofessionellen Team
  • Zusammenarbeit mit Eltern, Therapeuten und weiteren externen Partnern
  • Aktive Teilnahme an Teamsitzungen
  • Mitwirkung bei der Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Bei Bedarf im Alltag Unterstützung der Kollegen in den Gruppen
  • Teilnahme an Festen und Aktivitäten der Einrichtung

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/-r Ergotherapeut/-in (Berufserfahrung in der Arbeit mit beeinträchtigten Kindern wäre wünschenswert)
  • Eine positive Einstellung zur Arbeit mit den von uns begleitenden Kindern und deren Eltern
  • Sensibilität, Einfühlungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein
  • Engagement, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • EDV-Kenntnisse

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Mitarbeit
  • Eine Teilzeitstelle (25 Stunden pro Woche)
  • Eine tarifliche Vergütung nach TV-L 
  • Eine betriebliche Altersvorsorge
  • Einmalige Sonderzahlung
  • Jobrad

Auskünfte vorab erteilt Ihnen gerne Frau Schumann unter Telefon 02622 / 88 66 21.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an:

Lebenshilfe Neuwied Förderzentrum gGmbH
Werner-Egk-Straße 15a
56566 Neuwied

Gerne auch per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und ein Gespräch mit Ihnen!

Umfassende Diskretion ist ebenso selbstverständlich wie der Schutz Ihrer Daten entsprechend der DSGVO. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens oder auf Widerruf werden alle Daten direkt gelöscht. Durch Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten sowie deren Löschung nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens zu.